Seiten

Montag, 20. September 2010

und zum Schluss


diese Tatüta´s. Die habe ich vorhin genäht. Nach einer Anleitung einer Forums-Schwester, vielen Dank liebe Manu. Nun habe ich das auch mit den Ecken gecheckt. Ist ja voll einfach. das werden sicherlich nicht die letzten bleiben, Stoff-Reste-Kiste sei Dank.

Schlüsselbänder


am Band habe ich noch für den Basar genäht. Die fanden auch reissenden Absatz und so werde ich wohl noch weitere für die folgenden Basare nähen. Die gehen schnell und sehen klasse aus.

Ganz was süsses


ist dieser kleine Wurm.....Die Hündin einer Freundin hat vor 4 Wochen sieben solch schnuffiger Kacker auf die Welt gebracht. Ich war sogar dabei als der siebte Zwerg auf die Welt kam, das ging so flott. Nun versuche ich einmal die Woche die kleinen Scheisser zu besuchen und man muss einfach mal schmusen mit den Süssen. Noch lassen sie es sich ja gefallen, aber mittlerweile werden die Racker ziemlich mobil und versuchen auch schon mal die Wurfkiste zuverlassen. In 4 Wochen werden sie dann in ihre Familien entlassen und werden dort kräftige, große Labrador -Mixies.

lange, lange her







das ich mich hier zum Besten gab. Ich möchte auch nicht lange in der Vergangenheit schwelgen und gebe nur kutz zum besten was ich die vergangenen Wochen gemacht habe. Unser Urlaub ist ja quasi ins wasser gefallen,wir konnten nur spärlich etwas unternehmen.Das wiederum hatte Gutes da ich meinen Perlenbestand für den ersten Basar aufbessern konnte. Der Basar fand am letzten WE in Mollhagen statt und es war super voll, ich bin super zufreiden und war glücklich das sich das Wetter gehalten hat. Ich war nun schon zum dritten Mal dabei .