Seiten

Dienstag, 2. November 2010

Stoffmarkt

war am Sonntag in Hamburg und ich war auch da. Leider hat es so sehr geregnet das man unmöglich mit Schirm laufen konnte. Ich habe dann "nur" meinen Zettel abgearbeitet und dann bin ich wieder nachhause gefahren. Dazu gibt es deswegen keine Bilder, habe ich doch nur verschiedene Farben Schrägbänder, Garne und Webbänder gekauft. Gern hätte ich auch nach den vielen schönen Stoffen geschaut, doch es war nicht möglich in Ruhe zu gucken, da Frau ständig irgendwelche Schirme oder Ellenbogen abbekommen hat. Wirklich schade. Da freue ich mich schon jetzt auf den Markt im Frühjahr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen