Seiten

Sonntag, 9. Oktober 2011

Goldener Herbst

Man kann es kaum fassen das wir letztes Wochenende noch 30° hatten und gegrillt haben und dieses WE schon einen Temperaturabsturz auf glatte 13° hin nehmen mussten.Aber die Sonne war uns hold und wir haben es gestern nochmals genutzt etwas im Garten zuarbeiten, dabei bin ich doch auf dieses witzige Exemplar gestossen und musste es fotografieren bevor ich es wieder ins Beet gesetzt habe.




man achte auf den roten Puschel am Ende der Raupe.

*edit: ich habe mal recheriert und herausgefunden, das es sich hierbei um Calliteara pudibunda handelt. Eine Nachtfalterart, auch Buchen-Streckfuß oder Buchenrotschwanz genannt. Deshalb der rote Puschel. Wieder etwas dazu gelernt. Die Raupen werden bis zu 50 mm lang oder sagt man groß?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen