Seiten

Donnerstag, 15. März 2012

Ausbeute

Sicherlich interessiert es ja einige was ich schönes erworben habe in Dortmund, hier zeige ich es euch. Die anderen können ja weggucken.





Es sind viele Kleinteile in die Tasche gewandert, der Vorteil daran ist, sie nehmen nicht viel Platz in Anspruch und lassen sich prima in einer Tüte unterbringen. das wiederum hat den Vorteil das Frau die Hände gut frei hat. Ich habe auch schon einige Ideen was ich damit anstelle, also laßt euch überraschen.

Creativa 2012

Ich war da, jawohl, ich habe die Anfahrt auf mich genommen und bin nach Dortmund gepilgert. Die Fahrt ist ziemlich anstrengend wenn man allein fährt, aber ...es hat sich gelohnt. Ich konnte ganz allein dort rum laufen und mir all die schönen Dinge ansehen. Aber es gab jetzt nichts besonderes zu sehen, eigentlich alles was Frau schon kennt. Ich konnte einen Blick auf Karin Jittenmeier von QVC werfen, sie hat dort vorgeführt und wer saß dort und hat sich das angesehen? Dort saßen ziemlich viele Männer im Publikum, aber wahrscheinlich um sich auszuruhen....bei dem Anblick mußte ich doch schmunzeln.






Stände im einzelnen habe ich jetzt nicht geknipst, weil ich nicht weiß ob den das immer so recht ist, und bevor es nachher Ärger gibt.
So anstrengend es im nachhinein ja auch war, trotzdem hat es mir sehr gut gefallen.
Vielleicht ja bis zum nächsten Jahr.

Tausch mit Maja

Neulich hatte ich einen Tausch mit Stickliese / Maja vereinbart, sie hatte aufgerufen ,für sie und ihre genähten Taschen Taschenbaumler zu perlen. Ich habe mich bei ihr gemeldet und so sind diese bunten Baumler vor ein paar Tagen bei ihr gelandet.




Von ihr habe ich diese schönen Dinge bekommen, schaut doch mal bei ihr vorbei ,sie macht noch viel mehr von diesen tollen Sachen, www.stickliese.blogspot.com.


 Es hat mir viel Spaß gemacht mit dir zu tauschen, liebe Maja, das können wir gern einmal wiederholen. Vielen Dank.

Nachreichen

wollte ich noch meine feinen Stöffchen vom vergangenen Samstag in Hamburg vom Stoffmarkt.
Ich hätte gerne noch mehr gekauft und geguckt, nur leider hatte ich etwas Zeitdruck und hatte nur rund eine Stunde Teit zum gucken und kaufen. Aber trotzdem bin ich zufrieden....meine Favoriten sind die Apfelstoffe....



Sonntag, 4. März 2012

Frühlingszaubertasche

Ich habe mir nach einem E-Book von allerlieblichst die Frühlingszaubertasche genäht. Der Eulen-Stoff schien mir nahezu perfekt dafür. Jetzt wartet sie nur darauf auch ausgeführt zu werden.



Eine kleine Tasche

in lila mit Punkten sollte es sein, für all den Kram den Frau so in der Tasche mit sich führt und der meist in großen Taschen lose herumfliegt. Also Britta, bitteschön, ich hoffe sie gefällt.