Seiten

Montag, 19. November 2012

Im Häkelfieber

befinde ich mich derzeit abends, das schrieb ich ja schon. Als Anregung hatte ich im September ein schönes Shabby Windlicht von der lieben Sarah geschenkt bekommen.
Und weil ich es so schön finde, wollte ich es eben auch selbst mal probieren, also Marmeladenglas ausgewaschen, Garn herausgesucht und los....nee, vorher noch die Sarah um Rat gefragt. Und schon entstand ein hübsches Windlicht. Nun gucke ich zuhause welches Glas noch ausgewaschen kann und wird dann umhäkelt. macht super viel Spaß. Ganz lieben Dank an dich, Sarah.



Kommentare:

  1. Die mag ich sehr, ist bestimmt sehr stimmungsvoll, wenn das Lichlein brennt... Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ist dir super gelungen und sieht reizend aus.
    Liebe Grüße AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die sind dir wirklich sehr gut gelungen!
    Sie sehen sehr edel aus :)

    lg Janine

    http://janinesbastelwelt.blog.de/

    AntwortenLöschen