Seiten

Sonntag, 16. Juni 2013

Wat den een sien Uhl

is den annern sien Nachtigall......heißt es bei uns hier in Norddeutschland auf platt. Auf hochdeutsch: was für den einen die Eule ist, ist für den anderen die Nachtigall. Übersetzt: zweierlei Ansichten - die gleich Sache.

Ich habe vor einigen Tagen mit Engelwerk/ Christine einen Tausch ausgemacht. Ich habe von ihr eine Tilda Badedame,eine Prinzessin und einen Schlafengel bekommen. Vielen Dank nochmal dafür.


Und sie hat sich dafür 3 Shabby Holz Eulen gewünscht.




1 Kommentar:

  1. Die Holzeulennachtigalls hättest Du mir nicht zeigen dürfen !!!!!!!!! Staun!!!!!!!!!!!!!!! Haben will!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Christine

    AntwortenLöschen