Seiten

Sonntag, 7. September 2014

Schlecht-Wetter-Beschäftigung

Tja, der Sommer hat sich mit der letzten warmen Woche wohl gestern dann endgültig verabschiedet. Heute ist es zwar noch recht warm draußen aber grau in grau. Aber ich freue mich auf den Herbst, hat er doch auch etwas heimeliges, und wer weiß, vielleicht wird er ja auch noch schön.
Deswegen habe ich heute meine Papierstreifen für Fröbelsterne hervorgekramt.....

ja, ich weiß, noch ist nicht Weihnachten. Aber da ich am Freitag bereits die ersten Lebkuchen und Spekulatius gesehen habe, dachte ich....passt doch! Und außerdem mußte ich erstmal meine Fröbelsternefalttechnik wieder aktivieren. Einmal mußte ich anfangs noch auf die Anleitung schauen, aber beim zweiten Stern lief es dann fast wieder von selbst. Ist fast wie Fahrradfahren, wenn´s erstmal läuft....



Den ersten mach ich immer erst zum üben, das ist der kleine blaugrüne.....außerdem gehen die auch prima für Karten oder Geschenkeverpackung, also nicht nur zu Weihnachten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen