Seiten

Dienstag, 17. August 2010

den Rest der Woche...

habe ich dann am Brenner verbracht, natürlich nur tagsüber...Mein lieber Mann war angeln und somit hatte ich die ganzen Tage Zeit und habe auch recht viel geschafft. Bilder habe ich noch keine dazu, aber sie werden folgen. Heute Nachmittag habe ich auch wieder Perlen gezaubert, die schlummern aber noch im Granulat. Morgen bleibt die Kreativ-Küche kalt, morgen werden wir einen Ausflug machen. Wohin weiß ich jetzt noch nicht ,mal schauen, der Familien Rat tagt erst noch.

Dienstag und Mittwoch


am Dienstag haben wir bei allerschönstem Sonnenschein unsere Hecke im Garten geschnitten, nun sieht sie wieder schön schier aus. Am Mittwoch war das Wetter so lala, und ich habe überlegt was ich schönes machen könnte. Die Idee hatte ich schon eine Weile und nun hatte ich ja Zeit es auszuprobieren. Ich habe ein paar Prototypen Schlüsselbänder genäht. Eigentlich wollte ich nur eines nähen für meinen Autoschlüssel, dann hat es mir aber sehr gut gefallen und ich hab gleich noch 2 genäht. Ich finde die ganz langen einfach nicht schön,deshalb habe ich die kurze Variante gewählt. Nun habe ich mir noch eine ganze Menge hübscher Bänder bestellt und werde ,wenn ich es denn schaffe, einige zum Basar im September nähen. Vielleicht finden ja noch andere Gefallen daran.

es fehlt noch...


der Nachtrag unserer ersten Urlaubswoche. Nun ja, das Wetter könnte besser sein, aber wir wollen mal nicht meckern, es könnte ja auch schlimmer kommen.So wie gestern Abend, absoluter Wolkenbruch innerhalb von 2 Stunden hat es bei richtig fiesem Gewitter tatsächlich 13 Liter Regen auf dem Quadratmeter gebracht. Deswegen wollen wir mal nicht rum heulen, heute scheint ja wieder die Sonne bei 23°. Nun aber zum Nachtrag der letzten Woche. Montag habe ich diese tolle Tasche genäht, das Muster habe ich irgendwo im Netz gesehen und fand es schick.

Montag, 9. August 2010

SSW und CSD...


in HH. Gestern war ich in Hamburg bei 26° Sonnenschein. Zuerst ein wenig geshoppt und dann habe ich mir am Nachmittag die Christopher-Street-Parade angesehen. Viele schrille Typen und ganz tolle Kostüme. Ich war bereits im letzten Jahr dort und habe mir den Umzug angeschaut. Einfach klasse. Dieses Jahr hatte ich Glück und konnte von Olivia Jones, die die Parade anführte, ein Foto machen. Man ist der Kerl groß und sieht sogar in Natura super klasse aus. Aber seht selbst.