Seiten

Sonntag, 19. Februar 2012

Grannys

Eigentlich wollte ich ja nicht, aber dann war ich doch neugierig.....und sie lassen sich so schön beim fernsehen häkeln.....Einige sind ja schon fertig, mal sehen was ich daraus mache.....



dieses Deckchen war erst zum üben....
dies wird vielleicht eine Decke....wenn ich durchhalte...





Matroscka Tasche

in lüüla




Für Elke

habe diese 2 kleinen Täschchen genäht, es wurden 2 kleine Taschen unbedingt mit Eulen-Stoff gewünscht.....viola...hier sind sie



noch mehr...

Lunchbags habe ich genäht.....



Sonntag, 12. Februar 2012

Bonnie

Still, seid leise,
es war ein Engel auf der Reise.
Sie sollte nur ganz kurz bei euch sein..
Warum sie ging ,weiß Gott allein.

Ein Hauch nur bleibt von ihr zurück,
im Herzen ein großes Stück.
Sie wird für immer bei euch sein.
Vergesst sie nicht, sie war so klein.
Geht um ein Wind an mildem Tag,
so denkt : Es war ihr Flügelschlag.

Und wenn ihr fragt: Wo mag sie sein?
So wisst: Engel sind niemals allein.
Sie kann jetzt alle Farben sehn,
und barfuss durch die Wolken gehn`.
Bestimmt lässt sie sich hin und wieder
bei anderen Engelkindern nieder.

Und wenn ihr sie auch sehr vermisst,
und weint, weil sie nicht mehr bei euch ist,
so denkt: Im Himmel, wo es sie nun gibt,
erzählt sie stolz:
Ich werde geliebt!


Es ist heute genau ein Jahr her das unsere Bonnie nicht mehr bei uns ist. Wir denken aber immer noch ganz oft an sie und sie hat immer einen Platz in unserem Herzen. Wir werden dich nie vergessen, unsere kleine Schnuppermaus. Du fehlst uns sehr....

Sonntag, 5. Februar 2012

nochmal Eulen

diesmal aber mit Füßen. Ich hatte euch vor einigen Wochen meine Eulen gezeigt, aber da waren sie ja noch fußlos. Dies habe ich jetzt geändert und sie stehen jetzt vernünftig auf Füßen.




Des einen Freud´,ist des anderen Leid

Da mein Mann mich ja in allem was meine Hobbys angeht unterstützt, und auch oftmals zu irgendwelchen Messen begleitet, trotzallem obwohl er keine Lust dazu hat und ihm dabei auch immer total langweilig ist, zieht er das meinetwegen mit mir durch. Nicht nur deswegen ist er für mich der allerbeste Mann der Welt. Aus diesem Grund und natürlich nicht nur deswegen ist es für mich klar das ich ihn bei seinem Hobby auch unterstütze. Gestern war es dann soweit und ich konnte einer meiner Pflichten als Ehefrau nachkommen und habe ihn zur Messe Hund & Jagd begleitet. Dort fand auch das Anglerherz welches in der Brust meines Mannes schlägt, all die schönen Dinge die Angler so brauchen. Was Frauen auf der Bastelmesse sind, sind Männer dort. Ich sag´s euch, ihr könnt es mir glauben. Männer können genauso sein wie Frauen.






Es gab vieles für Jagd und Hunde und man konnte in einer Halle einige Off-Roader Fahrzeuge ausprobieren auf einem Pacours, sah ziemlich fies aus, aber die Schlange der Leute war recht lang.

In der Halle der Angler trafen wir dann auch auf Auwa Thiemann, den Anglern besser bekannt aus der Sendung "Fish´n Fun. die Angelshow" vom Sender DMAX. Er kommt ja wie wir aus dem schönsten Bundesland Schleswig-Holstein und hat dort mit einem Koch Gerichte vorgeführt und zudem auch Vorträge gehalten. Die Menschen haben sich jedenfalls um den Stand dort reichlich versammelt. Ihr erkennt ihn an seinem Markenzeichen, das Stirnband.



Glücklich und zufrieden konnten wir nachmittags den Heimweg wieder antreten, hat doch auch was,oder?