Seiten

Montag, 26. September 2011

Tausch mit dem Süden

Ich habe schon zum zweiten Mal einen Tausch mit der allerliebsten Christine vereinbart. Der hat mir wieder sehr viel Spaß bereitet. Sie hat mir eine Wahnsinnsmenge an Lippenpflegestifte geschickt , dazu ein Schlüsselband im Hunde-Design und eine passende Karte gleich dazu.



Mir gefällt alles ganz dolle gut und das war bestimmt nicht unser letzter Tausch, gell Christine??? Die Liste ist schon in Arbeit ;-)

Und hier sind meine Sachen die bereits alle einen Platz bei Christine gefunden haben.



zwei Erdbeer-Ketten, einen Eumel-Taschenbaumler, ein Kürbis-Taschenbaumler und ein Blümchen-Anhänger. ich wünsche dir ganz viel Freude damit. Ganz lieben dank an dich,liebe Christine, ich freue mich schon auf den nächsten Tausch mit dir.

Dienstag, 13. September 2011

Buchstabensalat

Kennt ihr das auch? Wenn man als Kind früher Buchstaben-Suppe gegessen hat, hat man automatisch irgendwelche Wörter damit gebildet beim Essen. Oder auch heute noch wenn man eine Tüte Buchstaben-Kekse isst, man legt sich Wörter,und in der Tüte wird immer nach passenden Buchstaben gesucht und meistens fehlte dann ein bestimmter Buchstabe.

ich habe Buchstaben aus Holz gesägt und mich hinterher dabei ertappt, ständig nach neuen Wörtern zu suchen. Jedesmal fällt einem etwas neues ein.




ich säge einfach noch welche dazu und suche weiterhin nach anderen Wörtern.......

Happy Birthday to me

ja, ich habe heute Geburtstag und man soll sich ja ruhig auch mal selber feiern. Das tue ich mit diesem Post. Ich möchte euch zeigen was mir die Wichtel-Mamas vom Geburtstagswichteln geschenkt haben.



da ist wirklich über Socken, selbstgemachte Seifen, selbstgemachte Marmeladen, Badesalz, Körnerkissen, Filzwindlicht, Brillenetui, selbstgemachte Karten und eine Wiesn-Tasche alles dabei. Ihr habt mich wirklich überrascht mit all den schönen liebevoll hergestellten Dingen. Vielen Dank an meine Wichtel-Mamas.

Sonntag, 4. September 2011

Raben

Ich bin ja Teil des Geburtstagswichtelns, und als erste durfte die Marion bewichtelt werden. Sie hatte gestern Geburtstag und nun darf ich heute auch das Geschenk zeigen das zu ihr unterwegs war und bereits ausgepackt wurde.



Ich habe einen Blumenkasten mit Raben gesägt, eine lange Kette mit zwei Perlen und einer Quaste dran geperlt, dazu gab es noch einen Blumenstecker, Schoki und eine Karte. Viel Spaß damit, liebe Marion.

Hamburg ist immer eine Reise wert

für mich jedenfalls ,auch wenn es dann noch zum Stoffmarkt geht. Ich war wieder sehr früh vor Ort und hatte allerdings gar nicht soviel auf dem Zettel. Aber wie es dann wieder so ist....man findet doch immer wieder Stoffe die unbedingt mit müssen.

hier meine Stöffchen die in die Taschen gehüpft sind:



so,die wollen erstmal verarbeitet werden, ich hab auch schon einige Ideen. Jetzt brauch ich nur noch Zeit,Zeit ,ganz viel Zeit.